Home | english  | Impressum | Sitemap | KIT

Bachelor-Arbeiten, Vertiefungspraktika, Master-Arbeiten

 

In allen Arbeitsgruppen des Instituts werden ständig Bachelorarbeiten, Vertiefungspraktika und Master-Arbeiten angeboten. Sie können jederzeit bei einem der Professoren oder Arbeitsgruppenleitern nach aktuellen Angeboten nachfragen.

Im folgenden finden Sie eine Übersicht über mögliche Themengebiete, damit Sie einen ersten Eindruck der angebotenen Themen bekommen. Bei Interesse sprechen Sie bitte persönlich bei dem jeweiligen Arbeitsgruppenleiter vor.

 

AK Prof. Barner-Kowollik

(Voraussetzung für die Durchführung der Bachelorarbeit im AK Barner-Kowollik ist das OC-F Praktikum)

  • Photoinduzierte Reaktionen zur Kodierung von Oberflächen mit Polymeren und Peptiden
  • Selbstfaltendene Polymereinzelketten - auf dem Weg zu synthetischen Proteinen
  • Biomimetische Adhäsionsmaterialien - Inspiration aus dem Meer
  • Modifikation von Biomaterialien
  • Selbstheilende Materialien auf der Basis reversibler Cycloadditionen
  • Gekoppelte Methoden der Polymeranalytik
  • Massenspektrometrie an Polymeren
  • Laserinduzierte Polymerisationen

 
AK Prof. Grunwaldt

(Masterarbeiten; bei Bachelor- und Vertieferarbeiten bitte aktuell anfragen, Bachelorarbeiten können sowohl für Studierende aus dem angewandt-technischen Studiengang C als auch den Studiengängen A und B angeboten werden, in allen Fällen bitte rechtzeitig aufgrund derzeitig hoher Nachfrage kontaktieren)

  • Selektive katalytische Reduktion von NOx: Anwendung neuartiger Eisen-, Vanadium oder Kupfer-Zeolite in der Abgaskatalyse
  • Dem Katalysatoren der Abgaskatalyse bei der Arbeit zugeschaut: Operando Spektroskopie in der Abgaskatalyse
  • Dieseloxidationskatalyse: CO-und NO-Oxidation an konventionell, Roboter-gesteuert oder mittels Flammenspraypyrolyse hergestellten Katalysatoren
  • Mikroskopischer Blick in die Katalysatoren: Röntgenmikroskopie und Elektronenmikroskopie an neuartigen heterogenen Katalysatoren
  • Katalyse am Synchrotron: Studien mittels Röntgenabsorptionsspektroskopie, Röntgendiffraktion und weiteren spektroskopischen Methoden an CAT-ACT
  • Umsetzung von Synthesegas aus Biomasse zu nachhaltigen Chemikalien und Kraftstoffen
  • Power-to-gas: Umsetzung über Wind/Solar hergestelltem Wasserstoff zu Methan und Alkoholen über neuartigen Heterogenkatalysatoren; Katalysatoren unter dynamischen Bedingungen
  • Nachhaltige Synthese von Feinchemikalien oder Polymerbausteinen aus Biomasseplattformmolekülen: Umsetzung von Lävulinsäure oder Hydroxymethylfurfual
  • Flammenspraypyrolyse und hydrothermale Synthese von Mischoxiden für die selektive Oxidation von Propan und Propen
  • Vergleichende Untersuchung von Au/Pt/Pd-SnO2 und Au/Pt/Pd-CeO2 Materialien in Katalyse und Sensorik
     

AK Prof. Wilhelm

  • Anionische Synthese von Modellpolymeren, z.B. verzweigten Topologien oder Thermoplastische Elastomere
  • Rheologische Charakterisierung von Polymeren
  • Spektroskopische Charakterisierung von Polymeren
  • Methodenentwicklung, z.B. Kombination von rheologischen Methoden mit spektroskopischen, oder weitere Detektoren mit chemischer Sensitivität für die Gelpermeationschromatographie

 

AK Prof. Deutschmann